Segovias Delikatessen

Das_Milchferkel, im Spanischen "Cochinillo" genannt ist untrennbar mit der Stadt Segovia verbunden. Jedem Besucher dieser kastilischen Stadt mit den vielen römischen Bauten wie dem "Acueducto" ist mit hoher Wahrscheinlichkeit das Cochinillo begegnet. Spätestens im weltbekannten Restaurant Candido ist das Probieren dieser Delikatesse ein Muss.

 

Klassisch wird das Ferkel im Ganzen im Ofen gegaart. Um zu demonstrieren, wie zart das Fleisch dieser jungen Tiere ist, wird das Portionieren am Tisch mit einem Teller vorgenommen, ein Spektakel, das gastronomisch weltweit seinesgleichen sucht.

 

 Diese Delikatesse ist im El Dorado erhältlich. In kürzester Zeit hat sich dies bei Feinschmeckern in der Region herumgesprochen. Das El Dorado ist wahrscheinlich das einzige Restaurant in Deutschland, welches das Cochinillo in dieser Art und in einer so hohen Qualität anbietet.

 

Das Ferkel wird im El Dorado portioniert angeboten, kann aber gegen Vorbestellung auch als halbes serviert werden (1/2 Ferkel für 4 Personen). Gerne stehen wir für Anfragen zur Verfügung.

Eine weitere Delikatesse Kastiliens bieten wir darüberhinaus an und beziehen diese von der selben segovianischen Farm: Milchlämmer, im Spanischen "Lechazos" genannt.

 

Auch dieses Fleisch zeichnet sich durch seinen aromatischen Geschmack und seine sehr zarte Art  aus.

 

Delikatessen, die Sie sonst in Deutschland vergeblich suchen dürften.

NEWS:

Fragen und Reservierungen

Liebe Gäste,

aus gegebenem Anlass, bleibt das Restaurant bis auf weiteres geschlossen. Bleiben Sie gesund und munter und uns danach weiterhin treu.

Ihre Familie Gomes Boto und Team.

Feiertagen 2020 im Restaurant El Dorado Informationen finden Sie hier unter ÖFFNUNGSZEITEN

Akzeptierte Zahlungsarten

Master Card Visa Bar/EC-Karte
MasterCard, Visa, Bar/EC-Karte
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Restaurant El Dorado